Ohne Kunst wird's still!,  Podcast

Podcastfolge #3 – heidnische Liedkunst und handpoke dotwork Tattoo – Babett Karkowsky aka Knöpfchen

Interview #3 der Reihe – Ohne Kunst wird’s still! #kunstistauchsystemrelevant

Babett aka Knöpfchen ist Sängerin, Instrumentalistin, Tattoo-Artist und MAMA.
Mit Ihrem „fast“ Mann Horda lebt und liebt sie Ihre Kunst.
Was genau heidnische Liedkunst nun bedeutet, wie man mit Stachelschwein Borsten tätowieren kann und warum Waldtraene Fanartikel einen etwas längeren Postweg haben, davon erzählt sie uns in dieser Folge.

Viel Spaß beim Hören!

  • Weitere Infos zu Waldtraene und Harud Tattoo: www.waldtraene.de
  • Wer schon einmal in den „Rohmix“ zum neuen Album reinhören mag, der findet ihn unter folgenden Links: Teil 1 / Teil 2

Feedback & Ideen gerne in die Kommentare.

Hier gehts zur Podcast Seite.

Gibt’s auch auf Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts, Deezer und Stitcher!


Foto: Lobotomist Fotografie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.